Weihnachtverlebendigung
 

 

Das Freilichtmuseum ist an den neben erwähnten Tagen von 10-17.30 Uhr geöffnet und wird von 10-16.30 Uhr lebendig gemacht.

Es werden Schweine geschlachtet, Enten gerupft, Weihnachtskuchen gebacken, Branntwein gebrannt und viel anderes mehr,
wenn das Freilichtmuseum Hjerl Hede im Dezember von freiwilligen Kindern und Erwachsenen lebendig gemacht wird.

Machen Sie einen Spaziergang im Dorf herum, und werfen Sie einen Blick in die gemütlichen, warmen Werkstätten und Häuser,
wo die Weihnachtsvorbereitungen in vollem Gange sind. Auf dem Heuboden sind die Wichtelmännchen in die Welt der Menschen geraten.
Sie klettern auf großen Möbeln herum und necken die Leute.
Sie können die Wichtelmännchen besuchen und selbst erleben, wie es ist, ein kleines Wichtelmännchen in der großen Welt zu sein.

Das Restaurant Skyttegaarden ist geöffnet und bietet u.a. ein Weihnachtsbüfett, Kaffee, Glühwein und Krapfen an.
Im Museumsladen werden Weihnachtsschmuck und -geschenke angeboten.

 

Datum:   2.-3./ 9.-10. / 16.-17. Dezember

Zeit:      Von 10 - 17.30 Uhr

Preis:     Erwachsene 150,-  Rentner/Stuierende 120,- 
​             Kinder unter 18 Jahre alt - Kostenlos